+
Kurt Cobain

Ist das Kurt oder kann das weg?

Ein Pappteller von dem der verstorbene Kurt Cobain irgendwann mal Pizza gegessen hat für 22 400 US-Dollar – nicht gerade ein Schnäppchen. Kein Pappenstiel, sozusagen. Geht aber drum, was auf dem Teller drauf ist: Zwar kein historisches Dreieck Salamipizza, aber eine Setlist, die der einstige Nirvana-Frontmann nach Verzeher der belegten Teigware höchstpersönlich draufgeschrieben hatte, war es einem Bieter wert, bei der Versteigerung des Auktionshauses Julien’s nun etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Hoffentlich jemand, der zu Hause eine aufmerksame Reinemachfrau oder einen beachten Putzmann hat. Sonst landet der Pappteller alsbald da, wo er hingehört. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion