Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Königin Máxima arbeitet in einem kleinen Vorgarten und hält eine Schaufel in der Hand, hinter ihr steht ein Mann.
+
Königin Máxima zierte sich nicht und griff im schicken Outfit zur Schaufel.

Tolle Aktion

Königin Máxima: Bei ihr klappt die Gartenarbeit sogar in High Heels

  • Eva-Maria Moosmüller
    VonEva-Maria Moosmüller
    schließen

Die niederländische Königin Máxima ist für jeden Spaß zu haben! Sie zeigte kürzlich, dass sie auch im eleganten Outfit und auf High Heels durchaus fleißig anpacken kann.

Winterswijk – In der vergangenen Woche war Königin Máxima (50) in Winterswijk unterwegs und würdigte dort den Einsatz der Kaffeerösterei „Hesselink Koffie“. Das Unternehmen hatte sein Firmengebäude unlängst komplett CO2-neutral saniert.

Bei einer Führung durch die neuen Räumlichkeiten konnte sich Máxima nicht nur selbst ein Bild des klimafreundlichen Arbeitsumfeldes machen, sondern sie durfte natürlich auch den Kaffee der Rösterei kosten. Körperlichen Einsatz musste die 50-Jährige schließlich aber auch noch beweisen!

Als bleibende Erinnerung an ihren Besuch pflanzte die Königin einen sogenannten „Klimabaum“ im Garten der Rösterei. Versiert griff Máxima zur Schaufel und machte auch in High Heels eine gute Figur beim Gärtnern*. Als Belohnung für die Anstrengung gönnte sich die 50-Jährige nach getaner Arbeit noch ein Gläschen Champagner, ehe sie wieder die Heimreise in Richtung Schloss Huis ten Bosch antrat. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare