1. Startseite
  2. Panorama
  3. Leute

Königin Letizia: Sie sorgt mit Ombré-Look für den neuen Frühlingstrend

Erstellt:

Von: Jasmin Pospiech

Kommentare

Königin Letizia, umringt von mehreren Menschen. (Symbolbild)
Königin Letizia stach mit ihrem Nude-Look bei der Veranstaltung heraus. (Symbolbild) © IMAGO/PPE

Königin Letizia zählt zu den bestgekleideten Royals. Jetzt hat sie mit ihrem Outfit einmal mehr bewiesen, dass zartes Rosa erwachsen und cool sein kann.

Léon – Königin Letizia gilt neben Herzogin Kate als eine der stylischsten europäischen Royals. Mit ihren eleganten bis extravaganten Looks kreiert sie neue Trends und gibt den Ton an der royalen Fashion-Front an. Ob kurzer Bob, dunkelrote Lippen oder Leder-Optik: Die 49-Jährige weiß stets, ihre Topfigur bei offiziellen Anlässen in Szene zu setzen.
Nun hat sie gezeigt, dass Puderrosa der neue Frühlingstrend ist, weiß 24royal.de.*

Ihre Kurven betont die Königin, die im September dieses Jahr ihren 50. Geburtstag feiert, mit einem Plisséerock von „Reiss“ im rosa-schwarzen Ombré-Look. Als Oberteil hat sie ein schlichtes, ebenfalls rosafarbenes Langarmshirt gewählt, ihre Wespentaille unterstreicht ein schwarzer Ledergürtel von „Burberry“. Dadurch gibt sie dem eher schlichten bis langweiligen Style einen coolen Dreh. Und obwohl sie vorbildlich während ihres Auftritts eine FFP2-Maske trägt, tut das ihrem tollen Aussehen keinen Abbruch. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare