1. Startseite
  2. Panorama
  3. Leute

Estelle und Oscar stehlen Geburtstagskind Carl Gustaf glatt die Show

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Prinzessin Estelle und Prinz Oscar stahlen dem Geburtstagskind Carl Gustaf beim Balkon-Auftritt die Show.
Von wegen „Grumpy Oscar“: Wenn der kleine Prinz will, kann er auch lächeln. © PPE/Imago

König Carl XVI. Gustaf von Schweden feierte kürzlich seinen 76. Geburtstag. An seinem Ehrentag stahlen im allerdings seine Enkelkinder glatt die Show – allen voran Prinzessin Estelle. 

Stockholm – In den vergangenen zwei Jahren fiel die Geburtstagsfeier von König Carl XVI. Gustaf aufgrund der Corona-Pandemie weitestgehend flach. Diesmal konnten die Schweden ihren Regenten aber endlich wieder nach traditioneller Manier hochleben lassen.
Carl Gustafs Enkelkinder standen am Ende sogar mehr im Mittelpunkt als das Geburtstagskind selbst, wie 24royal.de hier zeigt.

Am 30. April wurde König Carl Gustaf von Schweden 76 Jahre alt. Im Schlosshof in Stockholm nahm der Jubilar zahlreiche Glückwünsche aus dem Volk entgegen und genoss es sichtlich, seinen Geburtstag wieder ausgelassen und ohne Corona-Beschränkungen feiern zu können. Natürlich leistete ihm die Königsfamilie an diesem besonderen Tag Gesellschaft. Kronprinzessin Victoria (44) und Prinz Daniel (48) präsentierten sich einmal mehr als starkes Team und nahmen den anhaltenden Gerüchten um eine Ehekrise weiter den Wind aus den Segeln. Prinzessin Sofia (37) und Prinz Carl Philip (42) waren ebenfalls mit von der Partie und überbrachten ihre Glückwünsche. Und auch Königin Silvia (77) erschien an der Seite ihres Ehemannes bestens gelaunt und topfit. Als sich die Schweden-Royals dann alle gemeinsam auf dem Balkon des Schlosses zeigten, zogen plötzlich die Enkelkinder des Geburtstagskindes alle Blicke auf sich. Estelle (10) und Oscar (6) sowie ihr Cousin Gabriel (4) waren die heimlichen Stars des Tages.

Auch interessant

Kommentare