+

Der kleine Prinz mit der großen Lücke

Die nächste Party bei den Royals: Dieses Mal stand der kleine George im Mittelpunkt – Prinz George Alexander Louis of Cambridge. Der Sohnemann von Prinz William und Herzogin Kate (beide 37) und Thronfolger Nummer drei hat seinen sechsten Geburtstag gefeiert und der Öffentlichkeit seine neueste Zahnlücke präsentiert. Hübsch! Doch auch ein kleiner Prinz muss sich früh in Disziplin üben – wie die britische Nachrichtenagentur PA wissen lässt, steht ab September schon das zweite Jahr auf einer Privatschule an, angeblich für 21 000 Euro Schulgebühren im Jahr. Schließlich soll aus dem Kleinen mal was werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion