+

Kevin Hart geht seiner Familie auf den Keks

Harte Zeiten, wohin man schaut: Auch für US-Schauspieler Kevin Hart (40). Stichwort Selbstisolation: Der Komiker geht seiner Familie wohl ganz schön auf den Senkel. Seiner Frau Enike Parrish (35) geht er „auf die Nerven“, verrät er Ellen DeGeneres (62) in deren Talkshow per Videoschalte. Auch den Kids. „Sie sagen, dass ich einfach immer da bin und immer etwas machen wolle.“ Er solle sich einfach mal entspannen, so die Kleinen. Für Brettspiele könne er sie nicht gewinnen. Lieber spielen sie, „wer am längsten still sein kann“. (ansi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare