+

Keine Bestattung moderiert von Sonja Zietlow

„Mir geht es gut“, versichert Ingrid van Bergen (87) der „Bild“. „Aber ich habe für den Fall der Fälle, dass ich irgendwann nicht mehr lebe, vorgesorgt.“ Sollte sie fallweise nicht unsterblich sein, will die Schauspielerin in der Natur bestattet werden. Allerdings nicht im australischen Unterholz, wo sie einst zur „Dschungelkönigin“ gekrönt wurde. Van Bergen hat sich für einen deutschen Waldfriedhof entschieden. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion