+

Was für ein Katzenjammer

Erwachsene Menschen, die in kunstfellbeklebten Ganzkörperkondomen singen und tanzen – kein Wunder, dass Idris Elba (46) „Cats“ nicht versteht: „Ich denke mal es geht um eine Katze …“, sagte er in einer US-Talkshow, „die Reise einer Katze in den Katzenhimmel und die ganze Idee, dass wir alle so Richtung Katzenhimmel streben sollten. Da ist diese kleine Katze und die versucht irgendwie in den Katzenhimmel zu kommen.“ Hat mit dem Broadway-Klassiker nur so semi viel zu tun. Und das ist komisch: Elba selbst wird demnächst in der Hollywoodverfilmung von – genau – „Cats“ mitspielen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion