+

Immer dann, wenn’s am Schönsten ist …

… soll man ja bekanntlich aufhören. Vielleicht sollte der langjährige Nachttalker Jürgen Domian (61) mal einen Logik-Kurs an der örtlichen VHS belegen. Sagte er doch dem „Spiegel“ im Interview: „Ich glaube, dass nur sehr wenige Menschen wirklich überzeugend loslassen können.“ Und meinte damit sinngemäß: Die meisten Promis sagten einfach nicht zur rechten Zeit Adieu. Oder eben nicht konsequent genug! So wie Jürgen Domian, der bis Ende 2016 seine Nacht-Sendung beim WDR moderiert hat – und im November mit einer eigenen Show ins Fernsehen zurückkehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare