Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Prinz Harry und Herzogin laufen nebeneinander her, während Meghan mit der linken Hand winkt.
+
Meghan und Harry dürfen wohl bald weitere Superstars in ihrer Nachbarschaft begrüßen.

Exklusive Lage

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Neue Promi-Nachbarn in Montecito

  • Eva-Maria Moosmüller
    vonEva-Maria Moosmüller
    schließen

Die Gegend, in der der Herzog und die Herzogin von Sussex leben, wird immer begehrter. Jetzt will sich offenbar ein weiteres Promi-Pärchen in der Nachbarschaft niederlassen. 

Montecito – Prinz Harry (36) und seine Ehefrau Meghan (39) haben sich inzwischen gut in Kalifornien eingelebt und wissen ihren Alltag fernab des britischen Königshauses zu schätzen. In Montecito wohnt das Paar, das in wenigen Wochen sein zweites Kind erwartet, in bester und exklusivster Gesellschaft.

Neben Orlando Bloom (44) und Katy Perry (36) besitzen beispielsweise auch Moderatorin Oprah Winfrey (67), Oscar-Preisträgerin Gwyneth Paltrow (48) und Schauspieler Rob Lowe (57) dort Anwesen. US-Medienberichten zufolge soll schon bald der nächste Promi in die Nachbarschaft von Harry und Meghan in Montecito* ziehen.

Niemand Geringeres als US-Talkshow-Ikone Ellen DeGeneres (63) will mit ihrer Ehefrau Portia de Rossi (48) offenbar zurück in ihre alte Heimat. Die beiden lebten vor einigen Jahren schon einmal im Santa Barbara County, verkauften ihr Anwesen 2018 aber für rund elf Millionen Dollar. Wie das Magazin Hello! schreibt, habe DeGeneres ihre Luxusvilla nun wieder zurückerworben. Herzogin Meghan und Prinz Harry haben künftig also wohl gleich zwei weltbekannte Moderatorinnen in ihrer Nähe – beste Voraussetzungen für das nächste Exklusiv-Interview! *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare