Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Das Kombinationsbild zeigt links Herzogin Meghan, rechts den Titel ihres Kinderbuches „The Bench“
+
Meghan ist als Herzogin von Sussex unter die Kinderbuchautoren gegangen. Am 8. Juni erscheint das Buch mit dem Titel „The Bench“

Kinderbuch-Autorin

Herzogin Meghan: Ihr Kinderbuch „The Bench“ wird bald veröffentlicht

  • Annemarie Göbbel
    VonAnnemarie Göbbel
    schließen

Ein rothaariger Soldat spielt die Hauptfigur in Herzogin Meghans Kinderbuch, in dem es um eine Vater-und-Sohn-Beziehung geht. Wer hat sie inspiriert?

Montecito – Die Herzogin von Sussex (39) hat nun auch ein Kinderbuch geschrieben. Damit ist sie in der royalen Familie nicht allein. Auch die Herzogin von York, Sarah Ferguson (61) und Prinzessin Michael von Kent (76) haben sich an illustrierte Werke für Kinder gewagt und auch Prinz Charles* (72) ist Autor eines Kinderbuchs mit dem Titel „The Old Man of Lochnagar“ – verfasst um Geld für den Children‘s Trust zu sammeln. Worum geht es in Meghans Kinderbuch „The Bench“ und was will sie damit erreichen? (24royal.de berichtet)*

Experten vermuten, der britischen Dailymail zufolge, dass die Herzogin von Sussex wahrscheinlich einen Vorschuss von 250.000 bis 500.000 britische Pfund (ca. 300.000 bis 580.000 Euro) für das Schreiben des Buches erhalten hat. Der Preis von Meghans Buch, das am 8. Juni bei Random House Children‘s Books, wird 12,99 britische Pfund (ca. 15 Euro) betragen. Das Buch soll gleichzeitig in den USA und in Großbritannien erscheinen und wurde vom kalifornischen Bestseller-Künstler Christian Robinson illustriert. Soweit die Faktenlage. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare