+
Die Polizei ermittelt nach einer Hausexplosion in Halberstadt.

Unglück in Halberstadt

Explosion in Einfamilienhaus in Halberstadt

Das Wohnhaus wurde die Explosion zerstört, ein Mann schwer verletzt. Am Unglücksort fand die Polizei Chemikalien. Eine Evakuierung ist eingeleitet. 

Bei einer Explosion in einem Einfamilienhaus in Halberstadt ist ein Mann verletzt worden. Ein Umkreis von 300 Metern um den Ort der Explosion sei evakuiert worden, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag in Halberstadt. 650 Anwohner seien davon betroffen. Auch die Bundesstraße 81 wurde gesperrt. Am Ort seien Chemikalien gefunden worden, die nun untersucht würden, berichtete die Sprecherin. Der verletzte Mann sei nicht in Lebensgefahr. 

Laut einer Stadtsprecherin wurden bei der Explosion kurz nach Mitternacht Türen und Fenster am Haus beschädigt. Andere Gebäude seien nicht betroffen. (dpa) 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion