+

Das hätte sich selbst Putin nicht zugetraut

Gut, da gab es im vergangenen Jahr eine kleine Panne mit einer Sojus-Rakete, aber ist ja keinem was passiert – auch US-Astronaut und ISS-Tourist Nick Hague (44) kam heil aus der Nummer raus. Dafür dass er danach noch einmal in so eine Kiste gestiegen ist, wurde er nun belohnt, wie die Deutsche Presse-Agentur vermeldet. Im Wortlaut: „Der US-Astronaut Nick Hague erhält nach einem Erlass von Kremlchef Wladimir Putin den Tapferkeitsorden für sein Vertrauen in die russische Technik.“ Hätten wir nicht schöner formulieren können! Sehr mutiger Mann!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion