+

Guido Cantz kann’s auch

Es gibt ja dieses Vorurteil. Wer nicht das Zeug zum großen Sportler hat, wird Sportreporter. Ganz so schlimm steht es um „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator Guido Cantz (48) nicht, obwohl auch er „schon als kleiner Junge“ davon geträumt hat, „in einem Erstligastadion zu spielen“. Ein bisschen davon hat er jetzt immerhin geschafft: Bei einem heimlichen Filmdreh beim Fußball-Erstligisten Borussia Dortmund stellte Cantz den Profikickern Marco Reus, Julian Brandt und Mats Hummels (alle jünger) eine Falle für seine Sendung. Ob er dabei im Abseits stand?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion