+

Ground Control to Major Barbie

Grundschullehrerin, Stewardess, Tierärztin – Barbie (altert nicht) war ja irgendwie alles schon einmal. Jetzt wird die Plastiktrulla auch noch zur stark geschminkten Schwulenikone: Niemand Geringerem als dem verstorbenen David Bowie widmet Hersteller Mattel eine eigene Barbie-Puppe. Inspiriert wurde sie von dessen androgyner Kunstfigur Ziggy Stardust – und kommt dementsprechend auch weitgehend ohne Pink aus: Stattdessen trägt Barbie jetzt einen gestreiften Anzug in metallischen Farben und rote Stiefel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion