+

Glööck gehabt – er weiß, wie’s geht

Was macht eigentlich Deutschlands inoffizieller Sonnenkönig dieser Tage? Der mit den auffälligen Outfits und noch auffälligeren Gesichtsstrukturen? Sorgen muss man sich um Harald Glööckler (54) jedenfalls nicht, gab Seine Majestät der Deutschen Presse-Agentur höchstpersönlich zu Protokoll. „Kein Personal, keine Besuche“ schreiten zwar derzeit bei ihm in Kirchheim an der Weinstraße die Freitreppe empor – aber wider Erwarten kommt der Teleshopping-Designer auch ohne Untertanen aus. „Ich kann kochen, ich kann putzen, ich kann waschen – also: kein Problem.“ Den Beweis liefert ein Foto von Glööckler mit einer Flasche Badreiniger. Sagenhaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare