+

Geschichten vom Blitz- und Donnerbalken

Das Wichtigste vorab: Verletzt wurde niemand. Das ist hier insbesondere schön. Denn was in Florida am Sonntag durch die Luft flog, war die Toilette eines Privathauses. Das hätte ganz schön ins Auge gehen können – oder sonst wohin! Hausbesitzerin Marylou Ward ist jedenfalls erleichtert. Und verwundert zudem: Ausgelöst wurde die Explosion, bei der Porzellanteile wie Projektile in der Wand landeten, durch einen Blitz. Der war in eine Klärgrube neben Wards Haus eingeschlagen und hatte das Methangas in den Rohren entzündet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion