+
Jan Krzysztof Ardanowski.

Es geht ihm um den Schwanz

Rettet den Wald, esst mehr Biber – mit dieser durchaus effektiven Umweltschutzmaßnahme könnte auch Jan Krzysztof Ardanowski (58) viel anfangen. Polens Landwirtschaftsminister will die Jagd auf holzfressende Nager jedenfalls ausweiten. Um den Schutz der Bäume geht’s ihm aber nicht. „Wenn sich die Leute wieder daran erinnern würden, dass der Biberschwanz offenbar aphrodisierende Wirkung hat, wäre das Biber-Problem gelöst“, sagte er am Freitag im polnischen Fernsehen. Ach – so ist das!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion