+

Die ganz großen Kulturfestspiele

Wer sein Kind Kulture (1) nennt, hat einiges wiedergutzumachen. Völlig richtig also, dass Rapperin Cardi B (26) den ersten Geburtstag ihrer Tochter ein bisschen größer feiert. 400 000 US-Dollar hat die Party laut dem US-Portal „E!News“ gekostet. Für seine Frau sei es schließlich das erste Kind, entschuldigte sich Cardis Mann. Der übrigens Offset (27) heißt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare