+

Ganz, ganz leise. Oder aus.

Gefragt hat sie eigentlich niemand. Auf Instagram flötet Hobbymodel Sophia Thomalla (29) trotzdem raus: „Und einmal mehr die Sexismus Keule – war ja irgendwie nicht anders zu erwarten.“ Sie selbst findet die Kampagne von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (44), in der Models Fahrradhelme zu Reizwäsche tragen, demnach supi. Wen wundert’s – kürzlich warb sie ja selbst für die durch Media Markt ausgerufenen „Männertage“ mit dem kecken Sprüchlein: „An diesen Tagen streichelt er einfach alles, was Knöpfe hat.“ Dabei müssen Thomallas Knöpfe doch eigentlich gedreht werden. Vor allem der Lautstärkeregler. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion