+

Fürchtet Euch nicht – von wegen!

Knecht Ruprecht, Rumpelstilzchen und böser Wolf – die konnten Carolin Kebekus (39) nicht beeindrucken. Die Komikerin fürchtete sich als Kind eher vor einer freundlichen Gestalt. „Ich habe Angst vor Jesus bekommen“, sagte sie der „FAZ“. Alles eine Frage des Settings und der Pose: „Irgendwann wurde in unserer Kirche, die sonst sehr modern war, ein Kreuz aufgehängt“, Jesus „hing da völlig ausgemergelt, voller Blut“. Zum Imageproblem des Heilands hat dann noch die Großmutter beigetragen: „Ich habe von meiner Oma diesen Jesus kennengelernt, der alles sieht, alles beurteilt, und der böse ist, wenn man was falsch macht, und einen auch bestraft.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion