+

Friedrich Liechtenstein: Clubverbot von der Tochter

„Du kommst hier nicht rein“ – das hören an der Tür des weltberühmten Berliner Clubs „Berghain“ so einige. Dem Unterhaltungskünstler Friedrich Lichtenstein (64) wurde die Absage schon daheim erteilt. „Meine jüngste Tochter Henriette ist mit vielleicht 26, 27 Jahren oft in Clubs wie das ‚Berghain‘ gegangen“, berichtet er der dpa. „Da durfte ich dann nicht mehr hin, weil sie keinen Bock hatte, mich dort zu sehen.“  (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare