+

Frei von Neid, tagein, tagaus

Was haben Heino (81), Uschi Glas (75), Roberto Blanco (82) gemeinsam? Sie alle haben den Nürnberger Fastnachtsorden „Wider die Neidhammel“ erhalten. Wofür der gut ist? Blöde Frage: er soll seine Träger vor ihren Neidern schützen. Was ein Neidhammel ist, wusste der neue Preisträger Jorge González (52), der seine Auszeichnung am Sonntag entgegennahm, zwar nicht, wie er im Interview auf „nordbayern.de“ offen zugab. Aber: „Es ist auf jeden Fall gut, dass ich jetzt einen Orden habe, der mich vor Neid schützt.“ Auf dass niemand jemals auf die Idee kommt, den praktischen und alltäglichen Nutzen eines Fastnachtsordens infrage zu stellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare