+

Nur Farben wechseln kann er nicht

Heute Cowgirl, morgen Glamour-Queen, übermorgen Lack-und-Leder-Uschi: Madonna (61) gilt ja eigentlich als das Chamäleon der Unterhaltungsindustrie. Nun bekommt sie unerwartete Konkurrenz: Dieter Hallervorden (84) sägt am Thron der Popkönigin. Zumindest macht’s in der Pro-Sieben-Show „The Masked Singer“ den Anschein, in der sich Promis aus unerklärlichen Gründen dämliche Kostüme anziehen, um zu singen: Dort wählte man für den „Palim, palim“-Kabarettisten eine Chamäleonverkleidung. Und das, obwohl man Hallervorden zuvor weder mit Cowboyhut noch im Lackbody gesichtet hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare