Wolfgang Puck kocht für die Oscar-Stars
+

Fancy-Grünzeug für den Joaquin und den Leonardo

Bleiben wir doch noch a bisserl beim Thema Backofen: Bei Wolfgang Puck (70) kommt vorwiegend frisches Gemüse rein. Der Star-Koch tischt am Sonntag zum 26. Mal nach der Oscar-Gala auf. „Das ist 100 Prozent vegan“, verrät er der Deutschen Presse-Agentur. In Hollywood offenbar ein Trend: „Der Joaquin isst nur vegan, und dem Leonardo habe ich neulich eine Pizza nur mit Gemüse gemacht, der war völlig begeistert.“ Nach der Oscar-Gala richtet er beim Governors Ball sein traditionelles Gourmetgelage für 1500 Gäste aus, diesmal zu 70 Prozent vegan, so die Vorgabe der Filmakademie. Wiener Schnitzel und Backhendl konnte der Österreicher in seiner Wahlheimat Kalifornien offenbar bislang nicht durchsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare