+
Die Sonne im Gegenlicht strahlt am Mittwoch 27 02 2019 im Ostseebad Warnemünde das Kreuz der örtli

Erst Italiener, dann Christ

Ungewöhnliche Fotos eines Geistlichen: Ein Pfarrer aus dem umbrischen Pietralunga posierte vor seinem Haus mit einem Gewehr. Das Fotoshooting brachte ihm umgehend eine Hausdurchsuchung ein. Die Polizei hat jetzt zwei Flinten mehr, der Pfarrer zwei weniger. Dabei wollte sich der Herr doch nur wehren können, falls irgendwann mal eventuell Diebe kämen, erklärte er einer Zeitung – und dann auch nur in die Luft ballern, okay, notfalls auf die Knie. Zudem sei er an erster Stelle Italiener, erst an zweiter Christ und erst an dritter Pfarrer. (ansi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion