+

Endlich Ruhe – und einen gepflegten Rasen

Eben noch hat Lehrerin Verena Brunschweiger (38, nicht im Bild) mit ihrem Buch eine Lanze für das kinderfreie Leben gebrochen. Dabei haben Kinder auch ihr Gutes. Für einen geringen Taschengeld-Aufpreis sollen einige von ihnen bereit sein, kleinere Arbeiten im Haushalt zu verrichten. Geschirr spülen, Müll rausbringen oder so. Für Menschen mit Garten, aber ohne Kinder schafft ein Neuseeländer jetzt Abhilfe. Auf der Auktionsplattform „TradeMe“ ist in den letzten Tagen ein „Sitz-Rasenmäher“ aufgetaucht: Ein Stuhl und ein Schaf. Besonders praktisch: Ein Schaf will kein Taschengeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion