+

Emoji mit Käppchen

Für Saarländer gibt es schon kleine Lyoner-Bildchen, Korken knallende Champagnerflaschen sowieso, betrunkene Smileys dementsprechend auch – nun soll es bald zudem Emojis jüdischer Symbole geben. Das wünscht sich die Konferenz Europäischer Rabbiner (CER) und meldete sich mit entsprechenden Vorschlägen beim zuständigen Unicode-Konsortium: Ein Emoji mit Kippa, eines mit einer Kopfbedeckung für jüdische Frauen und ein Thora-Symbol sollen es werden, Synagoge und Menora gibt’s ja schon.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion