+

Ein einziger toter Winkel

Eigentlich war ja nicht das Gepäck zu viel, sondern bloß das Auto zu klein: Ein litauischer Fahrer hatte seinen Smart mit diversen Haushaltsgeräten, gut bestückten Kühltaschen, ja ganzen Mülleimern vollgestapelt. Respekt vor der akribischen Tetris-Arbeit hatten die Beamten bei einer Verkehrskontrolle an der Autobahn 9 in Oberfranken am Dienstag allerdings nicht: Sie zogen den Kleinstwagenfahrer aus dem Verkehr, weil seine Sicht „erheblich beeinträchtigt“ sei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare