+

Einfach am royalen Schreibgerät bedient

Alle reden nur vom Einbruch ins Grüne Gewölbe des Dresdner Residenzschlosses – dabei wird auch in anderen Herrschaftssitzen gemopst, was das Zeug hält. Tatort Kensington-Palast: „Tut mir leid, William, tut mir leid, Kate“, entschuldigte sich nun Camila Cabello (22) im „BBC Radio 1“. Die Sängerin hatte demnach auf einem Hausbesuch beim Prinzen und seiner Herzogin einen Bleistift entwendet. Ende Oktober sei sie mit Radiomoderator Greg James (33) auf einer Veranstaltung im Schloss gewesen, gibt sich Cabello reuig, angestiftet zum Bleistiftklau habe sie allerdings ihr Begleiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion