Kater in Japan erhält Dankesurkunde nach Rettungseinsatz
+

Eine Dose Thunfisch hätte es auch getan

Maßgeblich trug ein Kater in Japan zur Rettung eines unglücklich gestürzten Mannes bei. Stur schaute das Tier an einem Bewässerungskanal der Stadt Toyoma in die entscheidende Richtung – bis ein neugieriger Passant den Katzenblicken folgte und einen regungslos am Boden liegenden Senior vorfand. Der Verunglückte konnte gerettet werden. Und die Katze bekommt nun, womit Katzen so richtig viel anfangen können: eine Dankesurkunde von der Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare