+
Alessandra Meyer-Wölden (rechts) mit den Moderatorinnen Franca Lehfeldt, Cathy Hummels, den Models Lilly Becker und Shermine Shahrivar (von links).

Dolly wusste es schon immer

„Es kostet viel Geld, so billig auszusehen“, sagte Dolly Parton (73) einst. Und Sandy Meyer-Wölden (36) weiß genau, wovon die Country-Ikone spricht. Meyer-Wölden nämlich, als Ex von Boris Becker (51) und Oliver Pocher (41) ohnehin bekannt für dürftigen Geschmack, war im „teuersten Oktoberfest-Dirndl der Welt“ auf dem feuchtfröhlichen Volksfest unterwegs. 20.000 Euro und damit mehr als „so mancher Kleinwagen“ hat das Teil gekostet, wie die „Bunte“ als Fachjournal für solcherlei Dinge berichtet. Und die zugehörigen Bilder zeigen: Ein Corsa ist auf jeden Fall die bessere Investition. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion