Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Supertalent Bohlen
+
Dieter Bohlen ist nicht länger in der Jury von „Das Supertalent“.

Bohlen-Ende bei RTL

Dieter Bohlen: Bruce Darnell enthüllt Details über Verhältnis nach „Supertalent“-Aus

Neun Jahre arbeiteten Bruce Darnell und TV-Gigant Dieter Bohlen Seite an Seite im „Supertalent.“ Dann folgte das überraschende Bohlen-Aus. Bruce Darnell bezieht erstmals Stellung

Deutschland - Noch immer sitzt bei vielen Fans der Schock tief: Dieter Bohlen (67) ist nicht mehr Teil der „Supertalent“- oder DSDS-Jury. Stattdessen wurden Michael Michalsky und Lukas Podolski in die „Supertalent“-Jury geholt. Auch Model-Coach Bruce Darnell ist nicht mehr beim „Supertalent“ dabei. Wie RUHR24* weiß, hat Bruce Darnell jetzt verraten wie es um sein Verhältnis mit Dieter Bohlen steht.

Außerdem hat Bruce Darnell einen Ausblick gegeben, wie es für ihn in Zukunft im TV weitergehen wird. Denn: Weder er noch Dieter Bohlen haben bislang offiziell neue Projekte bekannt gegeben. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare