Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Moderatorin Nazan Eckes ist ein Sender-Gesicht con RTL.
+
Die Moderatorin Nazan Eckes ist ein Sender-Gesicht von RTL. Privat ist sie seit 2012 verheiratet.

Verliebte Stars

Deutsche Promis privat - das sind die Lebensgefährt:innen der Stars

  • Momir Takac
    VonMomir Takac
    schließen

Viele Prominente halten sich in Bezug auf ihr privates Glück eher bedeckt. Wir zeigen Ihnen die Partner und Partnerinnen der Stars.

Stars sind auch nur Menschen. Das wird spätestens in der Liebe klar. Einige haben schon zahlreiche Ehen hinter sich, andere waren noch nie verheiratet. Bei manchen prominenten Paaren ist der Altersunterschied größer als die bisherige Dauer der Partnerschaft, der Großteil ist jedoch schon seit vielen Jahren liiert. Wir haben für Sie die Partner:innen der prominenten Promis zusammengestellt.

Günther Jauch: Der Moderator, den alle kennen

Seit vier Jahrzehnten arbeitet Günther Jauch als Reporter und Moderator, in Deutschland kennt wahrscheinlich jeder sein Gesicht - spätestens seit seiner Moderation der Quiz-Show „Wer wird Millionär“. Im Grunde genommen war Günther Jauch aber auch einfach schon überall. Beim damaligen Süddeutschen Rundfunk als Außenreporter. Als Moderator beim Bayerischen Rundfunk und dem ZDF. Bei RTL - für 891 Sendungen „stern TV“. Und auch in der ARD moderierte er eine wöchentliche Talksendung, die seinen Namen trug.

Privates Leben: Günther Jauch und seine Ehefrau Dorothea

Seit 2006 ist Günther Jauch mit seiner Ehefrau Dorothea verheiratet, das Paar hat vier Kinder. Darüber hinaus ist wenig bekannt, denn sein Privatleben will der Moderator auch als solches verstanden wissen.

Nena: Seit den 80er-Jahren eine der erfolgreichsten deutschen Musikerinnen

Mit dem Anti-Krieg-Song „99 Luftballons“ erlangten Nena und ihre Band internationale Berühmtheit, die 80er-Jahre werden zum Nena-Jahrzehnt. Seitdem ist die Sängerin nie mehr wirklich weg gewesen, erfand sich immer wieder neu. So brachte sie erfolgreich mehrere CDs mit Kinderliedern heraus oder arrangierte ihre alten Hits neu.

Jung und musikalisch: Nena und ihr langjähriger Partner Philipp Palm

Seit Mitte der 90er-Jahre ist Nena mit ihrem zwölf Jahre jüngeren Partner Philipp Palm zusammen. Palm ist ebenfalls Musiker, arbeitet als Schlagzeuger und Musikproduzent. Verheiratet sind die beiden nicht, allerdings leben sie zusammen und haben zwei Söhne.

Klaas Heufer-Umlauf: Mit und ohne Joko

Es ist das wohl bekannteste Duo Deutschlands: Joko und Klaas. Seit ihrer Zeit bei MTV und ProSieben gehen die beiden aber auch des Öfteren getrennte Wege. So moderiert Heufer-Umlauf seine eigene Sendung „Late Night Berlin“, ist Mitgründer der Band Gloria und moderiert zusammen mit seinen Kollegen Jakob Lundt und Thomas Schmitt den Podcast „Baywatch Berlin“.

Doris Golpashin und Klaas Heufer-Umlauf

Joko Winterscheidt ist der Mann an Klaas Heufer-Umlaufs Seite, zumindest was die deutsche Fernsehlandschaft anbelangt. Privat gehört Heufer-Umlauf zur Österreicherin Doris Golpashin. Die ehemalige „The Voice of Germany“-Moderatorin und ihr Partner sind Eltern zweier Söhne.

Reiner Calmund: Ein Leben für den Fußball

Reinhold „Reiner“ Calmund, von den Fußballfans nur „Calli“ genannt, hat in der Welt des Fußballs schon zahlreiche Stationen hinter sich. Jugendspieler bei den Amateuren der SpVg Frechen 20. Trainer, unter anderem beim SV Franken Lövenich. Co-Trainer beim Verbandsligisten SC Brüh. Jugendleiter und Stadionsprecher, Vorstandsmitglied, Manager und Geschäftsführer - jeweils bei Bayer 04 Leverkusen. Mittlerweile ist er als Fußball-Experte, Moderator und Buchautor aktiv.

Rainer und Sylvia Calmund: Lange Ehe

Nach zwei vorherigen Ehen heiratete Calmund im Jahre 2003 seine 22 Jahre jüngere Frau Sylvia, die ihn auch immer wieder auf Fußballspielen begleitet. Bei öffentlichen Auftritten ist das Ehepaar jedoch eher selten gemeinsam zu sehen. Zusammen adoptierten die beiden ein Mädchen aus Thailand.

Harald Schmidt: Der Late-Night-Traum

Harald Schmidt ist der Mann, der dafür sorgte, dass Late-Night-Shows auch in Deutschland Gefallen fanden. Knapp zwanzig Jahre lang moderierte er für verschiedene Sender die Shows zu später Stunde, die fast immer seinen Namen im Titel trugen. Als Schauspieler trat er ebenso auf, seit 2008 auch bei der Kult-Fernsehserie des ZDF „Das Traumschiff“.

Ellen Hantzsch und Harald Schmidt: Eine ganz normale Familie

Harald Schmidt bezeichnet seine bekannte Moderatoren-Persönlichkeit als Kunstfigur. Über sein Leben als Privatmensch ist hingegen wenig bekannt. Mit seiner Freundin, der Pädagogin Ellen Hantzsch, ist er schon seit mehreren Jahrzehnten zusammen.

Daniel Brühl: Mr. Hollywood

Daniel Brühl wurde schon mit zahlreichen deutschen Preisen ausgezeichnet - darunter der Bayerische Filmpreis als bester Nachwuchsdarsteller sowie zwei deutsche Filmpreise für seine schauspielerischen Leistungen. Der Sohn eines deutschen TV-Regisseurs und einer spanischen Lehrerin ist nicht nur in Deutschland gefragt. In Spanien und den USA war er ebenfalls schon mehrfach für diverse Preise nominiert, zuletzt für einen Golden Globe für seine Rolle in der Serie „The Alienist - die Einkreisung“.

Daniel Brühl und Felicitas Rombold: Das Psychologen-Paar

In der Serie spielt Brühl einen Psychologen - im echten Leben, lebt er mit einer Psychologin zusammen: Felicitas Rombold, mit der Brühl seit 2016 verheiratet ist. Gemeinsam haben die beiden zwei Söhne.

Moderatoren-Legende des Schlagers: Carmen Nebel

Lange Zeit war Carmen Nebel nicht aus dem ZDF wegzudenken: Ganze 83 Mal moderierte sie die nach ihr benannte Samstagabend-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“, deren letzte Sendung im März 2021 ausgestrahlt wurde.

Carmen Nebels späte Wiedervereinigug mit Norbert Endlich

Carmen Nebel und Norbert Endlich - es ist eine Geschichte, wie für einen Schlager-Song geschrieben. Die beiden hatten sich bereits 1985 ineinander verliebt, doch verloren sich aus den Augen. 23 Jahre später trafen sie sich erneut und die Liebe flammte wieder auf. Das war 2010. Seitdem sind Nebel und der Schlagersänger Endlich (endlich) ein Paar.

Daily Nina Bott: Soap-Star

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Alles was zählt“, „Verbotene Liebe“ - Nina Bott war in allen relevanten Daily-Soaps zu sehen, die Deutschland so zu bieten hat. Bis vor einem Jahr moderierte sie außerdem im Wechsel das Boulevardmagazin „Prominent!“ auf VOX.

Nina Bott und Benjamin Baarz: Erst Tennis, dann Liebe

Nina Bott hat vier Kinder, darunter zwei Söhne und eine Tochter mit ihrem Lebensgefährten Benjamin Baarz, mit dem sie seit 2012 liiert ist. In ihrem Buch „Ich bin eine Traumfrau - oder wie heißt das, wenn man immer müde ist?“, schreibt sie über die Begegnung mit Baarz, den sie kennen lernte, als sie ihre Tochter zum Tennistraining fuhr: „Wie es das Schicksal so wollte, lief ich dabei öfter mal einem gut aussehenden jungen Mann in weißen Tennisshorts über den Weg, der mich jedes Mal aus seinen frechen blauen Augen anblitzte.“

Franka Potente: International erfolgreich

Ihre Schauspiel-Ausbildung an der Otto-Falckenberg Schule in München brach Franka Potente nach zwei Jahren ab, erfolgreich wurde sie trotzdem. Nach ihrem Durchbruch im Film „Lola rennt“ folgten mehrere Rollen in Hollywood-Filmen neben Johnny Depp und Matt Damon sowie Auftritte in verschiedenen US-Serien wie „American Horror Story“ und „The Bridge-America“.

Franka Potente und Derek Richardson: Schauspieler-Paar in Los Angeles

Seit 2012 ist Potente mit dem US-amerikanischen Schauspieler Derek Richardson verheiratet. Das Ehepaar lebt in Los Angeles, sie sind Eltern zweier Töchter. Richardson spielte in den Horror-Filmen „Hostel“ und „Hostel 2“ die Rolle des Josh und war in der Serie „Anger Management“ regelmäßig als Nolan zu sehen.

Christoph Maria Herbst: Von der Deutschen Bank zu Stromberg

Christoph Maria Herbst ist eigentlich gelernter Bankkaufmann der Deutschen Bank. Doch schon während seiner Ausbildung zog es ihn immer wieder in die Theaterszene. Heute kann sich die Figur des Stromberg in der gleichnamigen Serie niemand mehr ohne das Gesicht von Christoph Maria Herbst vorstellen. Für die Darstellung erhielt der Schauspieler dreimal in Folge den Deutschen Comedypreis sowie den Grimme-Preis.

Christoph Maria Herbst und seine Partnerin Gisi

Über Herbsts Partnerin Gisi ist nicht viel bekannt. Die beiden sind seit 2012 ein Paar.

Guido Maria Kretschmer: Die O.G. Shopping Queen

Der Modedesigner arbeitet zusätzlich als Fernsehmoderator und Juror, seit fast zehn Jahren präsentiert Kretschmer die Sendung „Shopping Queen“ auf Vox. Seitdem moderiert verschiedenste Formate für VOX und RTL, zum Beispiel „Geschickt eingefädelt - Wer näht am besten?“ und „Deutschlands schönste Frau“.

Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters kennen sich bereits seit Jahrzehnten

Guido Maria Kretschmer (r.) und Frank Mutters sind seit 2018 verheiratet. Zusammen sind sie allerdings schon viel länger. Im März 2012 gingen sie eine eingetragene Partnerschaft ein. Kennengelernt hatten sie sich in den 1980er Jahren in einer Bar in Münster.

Christoph Waltz: Lieblings-Bösewicht

Seit den 70er Jahren spielt Christoph Waltz auf Bühnen und vor verschiedensten Kameras. Doch seit dem Jahr 2009 kannte ihn plötzlich die ganze Welt - für seine Rolle des SS-Standartenführers Hans Landa in dem Tarantino-Film „Inglorious Basterds“ erhielt er denn auch gleich einen Oscar. Seitdem ist er ein Stammgast in amerikanischen Filmen, bevorzugt als Bösewicht.

Judith Holste und Christoph Waltz: Kostümbildner-Tradition

Christoph Waltz ist seit 2013 mit der deutschen Kostümbildnerin Judith Holste verheiratet und tritt dadurch quasi in die künstlerischen Fußstapfen seiner Eltern, eines Bühnen- und Kostümbildnerehepaars.

Dieter Bohlen: Der Pop-Titan hat ausgesorgt

Nach Angela Merkel und Jogi Löw kündigte auch Dieter Bohlen seinen Rücktritt an und markierte damit ein weiteres Ära-Ende. Ab dem Jahr 2022 steigt der „Pop-Titan“ aus DSDS aus - nach 19 Jahren. Mit leeren Händen wird Bohlen neuesten Enthüllungen zufolge jedoch nicht gehen.*

Modern Loving: Carina Walz und Dieter Bohlen

Dieter Bohlen hatte viele Frauen. Doch als er 2006 auf Mallorca in einen Club ging, ahnte er noch nicht, dass er dort die Liebe seines Lebens treffen würde. In der Disco sprach er eine Frau ein - Carina Walz. Seitdem sind sie unzertrennlich.

Pretty in Grey: Birgit Schrowange

25 Jahre lang moderierte Birgit Schrowange die wöchtenliche Sendung „Extra - Das RTL-Magazin“. Immer wieder war die deutsche Fernsehmoderatorin auch als Sängerin zu sehen - etwa bei „Andrea Berg - die 20 Jahre Show“ oder Florian Silbereisens Show „Das große Fest der Besten“. Vor vier Jahren gab Schrowange bekannt, von nun an mit ihrer natürlichen Haarfarbe Grau sichtbar sein zu wollen.

Birgit Schrowange und Frank Spothelfer lernten sich im Urlaub kennen

Mit Talkmaster Markus Lanz hat Birgit Schrowange einen Sohn. Doch die Liebe ging 2006 in die Brüche. 2017 lief ihr im Urlaub ein Mann über den Weg. Es funkte sofort. Seitdem ist Schrowange mit dem Schweizer Unternehmer Frank Spothelfer glücklich.

Nazan Eckes: Zuhause bei RTL

Nazan Eckes Karriere begann mit einem Volontariat beim damaligen Musiksender VIVA. Seitdem moderierte sie etliche Formate auf RTL, darunter vierzehn Jahre lang die werktäglichen Ausgaben des Magazins „Explosiv - Das Magazin“.

Nazan Eckes und Julian Khol: Wiener Liebe

Im Juni 2012 heiratete Nazan Eckes ihren Lebensgefährten Julian Khol, einen österreichischen Maler. Drei Jahre zuvor hatten sich die beiden auf dem Life Ball in Wien kennengelernt, einer Benefizveranstaltung für den Kampf gegen AIDS. Eckes und Khol haben zwei Söhne.

Steffen Hallaschka

Seit 2011 moderiert Steffen Hallaschka „stern TV“. Zuvor moderierte er zahlreiche Sendungen in der ARD, auf 3Sat und Arte sowie bei ProSieben. Neben seiner Tätigkeit bei „stern TV“ präsentiert er seit 2019 die im WDR ausgestrahlte Talkshow „Die letzte Instanz“, deren Ausgabe im Februar 2021 für viel Kritik sorgte.

Steffen und Anne-Katrin Hallaschka: Das Journalisten-Paar

Mit seiner Frau Anne-Katrin hat der 1,98 Meter große Hallaschka zwei Kinder. Mit seiner Familie lebt er in Hamburg. Anne-Katrin Hallaschka arbeitet ebenfalls als Journalistin, so ist sie freiberuflich für das Verbrauchermagazin „Markt“ beim NDR tätig.

Til Schweiger: Alles in einer Person

Til Schweiger* (im Bild zu sehen mit seinen Töchtern Dana (r.) und Lilli) ist Filmschaffender durch und durch. Schweiger ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Regisseur, Drehbuchautor, Synchronsprecher und Produzent, teilweise schneidet er seine eigenen Filme auch selbst. Seine Filme „Keinohrhasen“, „Kokowääh“ und „Honig im Kopf“ begeisterten ein Millionenpublikum.

Til Schweiger und Partnerin Sandra: Jung verliebt

Til Schweiger ist seit Anfang 2020 mit der 31 Jahre jüngeren Sandra (2.v.l.) liiert. Dieser Umstand führte denn auch zu einer kleinen Verwechslung auf dem Instagram Profil von Schweiger*.

Matthias Schweighöfer: Fast noch mehr in einer Person

Til Schweiger und Matthias Schweighöfer* - die Ähnlichkeiten hören nicht beim Nachnamen auf. Ebenso wie Schweiger fungiert Schweighöfer bei vielen seiner Filme nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Regisseur und Produzent. Teilweise steuert er sogar den Soundtrack zum Film bei - so geschehen bei seinem Film „Der Nanny“. Die Single erreichte Platz 85 der deutsche Singlecharts.

Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee: Deutsches Schauspieler-Paar

Auch Schweighöfer ist mit einer jüngeren Frau liiert. 14 Jahre trennen ihn von seiner Partnerin Ruby O. Fee. Seit 2019 sind die beiden ein Paar. Fee ist ebenfalls Schauspielerin..

Wolfgang Bahro war mal zu gut für GZSZ

Bereits seit 1993 ist Wolfgang Bahro in der Vorabendserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen. Er spielt Prof. Dr. Dr. Hans-Joachim „Jo“ Gerner, einen intriganten Rechtsanwalt. Dennoch gilt er aufgrund seiner langjährigen Zugehörigkeit zur GZSZ-Familie als Fan-Liebling.

Wolfgang Bahro und Barbara Brödler-Bahro: Keine schlechten Zeiten

Seit zwei Jahrzehnten ist der Schauspieler und Kabarettist mit Barbara Brödler-Bahro verheiratet. Die beiden haben einen Sohn. Brödler-Bahro ist die Geschäftsführerin des Vereins „Pusteblume e.V.“, welcher Familien mit behinderten Kindern und Jugendlichen unterstützt.

Guido Cantz: Ausbildung auf dem Kölner Karneval

Bevor Guido Cantz 2010 die Samstag-Abend-Show „Verstehen sie Spaß?“ von Frank Elstner übernahm, arbeitete er unter anderem auf dem Kölner Karneval. Dort fungierte er als Redner, teilweise hatte er bis zu 250 Auftritte pro Saison.

Guido Cantz und Kerstin Ricker: In Köln zuhause

Guido Cantz und Kerstin Ricker sind seit 2009 verheiratet, geheiratet wurde auf Schloss Wahn. Ein Jahr später vergrößerte der gemeinsame Sohn die Familie, die in Köln lebt.

*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare