+
Barbara Schöneberger

Dann doch lieber singen

Barbara Schöneberger (45) ist zwar gefühlt permanent auf allen Kanälen unterwegs, aber, wie sie der Münchner „Abendzeitung“ gesteht, immer nervös, wenn sie vor Publikum singen muss. Sie denkt dann immer, „ich will nicht und wünschte, ich könnte jetzt hier sitzen bleiben“. Aber nur kurz: Denn „sobald du auf der Bühne stehst, denkst du natürlich: Ach, wie toll, Gott sei Dank habe ich mein Soziologiestudium mal abgebrochen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion