Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Daniel Craig & Herzogin Kate
+
Daniel Craig (l) im Gespräch mit Herzogin Kate bei der Weltpremiere des neuen James Bond Films „No Time To Die“.

Theater

Daniel Craig kehrt an den Broadway zurück

Es gibt ein Leben nach dem Agenten 007. Schauspieler Daniel Craig spielt demnächst am Broadway in New York den „Macbeth“.

New York - Nach seinem Abschied als James Bond kehrt der britische Schauspieler Daniel Craig (53) an den New Yorker Broadway zurück.

Craig werde gemeinsam mit Schauspielkollegin Ruth Negga (39) die Hauptrollen in einer Inszenierung von Shakespeares „Macbeth“ übernehmen, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Die Vorstellungen sollen im März beginnen.

Craig war zuvor schon mehrfach am Broadway aufgetreten, unter anderem 2013 gemeinsam mit Ehefrau Rachel Weisz in dem Stück „Betrayal“. Am Dienstag hatte Craig die Weltpremiere seines fünften und letzten James-Bond-Thrillers „Keine Zeit zu sterben“ gefeiert. Der Film kommt am Donnerstag in die deutschen Kinos. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare