+

Clearasil und Antifaltencreme

„Ich will nicht in eine Schublade gesteckt werden, auf der ‚Achtzigjährige‘ steht“, beschwerte sich Judi Dench (84) bezeichnenderweise im Interview mit der Zeitschrift namens „Madame“. In ein anderes Schublädchen würde sich die Schauspielerin dann aber doch ganz gerne legen. „Nicht mehr ganz straffer Teenager“ – das sei ein Label, mit dem sie gut und gerne leben kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion