+

Brumm, brumm

Wer rast so spät durch Nacht und Wind? Es ist ein Russe mit seinem selbstgebauten Batmobil. Den falschen Superhelden hat die Polizei in der russischen Hauptstadt Moskau aus dem Verkehr gezogen. Sein Auto ähnelte dem Fahrzeug des Comic-Helden Batman. Der aufwendig nachgebaute Wagen sei nicht zugelassen gewesen, teilten die Beamten in der Nacht zum Mittwoch laut der Deutschen Presse-Agentur mit. Außerdem sei das Auto zu groß für die Straße gewesen. Zu schnell war es für die Ordnungshüter jedenfalls nicht: Gegen den 32-jährigen Fahrer aus Moskau wird nun ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare