+

Bitte lesen Sie jetzt nicht weiter, Herr Cortez Senior

Keine Ahnung, ob der Vater von Manuel Cortez (39) FR-Abonnent ist. Jedenfalls sollte er diese Meldung lieber überspringen. „Ich fühle mich wohl, bin aber fast 40 und möchte vermeiden, so einen hohen Haaransatz wie mein Vater zu bekommen“, beschreibt der Moderator seinen offenbar schlimmsten Alptraum gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Was Vattern verpasst hat, holt der Bub nun nach: „Ich lass‘ mir Eigenplasma unter die Kopfhaut spritzen, um volleres Haar zu bekommen.“ Wenn’s hilft ...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion