+

Ein bisschen Geduld, bitte ;-)

Nicht nur Großveranstaltungen – auch die jährliche Einführung neuer Emojis wird verschoben. Normalerweise stellt das zuständige Unicode-Konsortium immer im März seine neuen Bildchen vor, die oft auch gesellschaftliche Entwicklungen abbilden. Durch die Krise verschiebt sich das Ganze nun auf September. Was dann für neue Emojis kommen sollen, ist noch nicht bekannt. Einen Mundschutz-Smiley und ein giftgrünes Virus gibt’s ja schon.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare