+

Am besten einen Umweg über die Schnapsregale

In den 90ern hatte Oli P. (41) noch „Flugzeuge im Bauch“, samt Passagierinnen und Passagieren womöglich. Nun hat er sich von seinem Anno-dazumal-Hit distanziert: In Olis Magen kommt nix mehr, was mal gelebt hat. Seit einem Monat sei er Veganer, berichtet der Sänger der Deutschen Presse-Agentur. Das sei gar nicht schwer – bis er an Schokotafeln und Gummitieren mit Gelatine drin vorbeikommt. „In den Süßigkeitengang im Supermarkt gehe ich dann halt einfach nicht“, so seine einfache Formel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion