Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beatrice Egli
+
Beatrice Egli konzentriert sich auf die schönen Dinge im Leben.

Positives Denken

Beatrice Egli lässt Glück wie Blumen gedeihen

Beatrice Egli hadert nicht mit dem Schicksal in diesen finsteren Zeiten. Die Schlagersängerin denkt positiv und nimmt vieles mit Humor.

Zürich (dpa) - Die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli (32, «Mein Herz») schreibt jeden Abend ein paar Dinge auf, für die sie dankbar ist.

«Wenn ich mir mehr Gedanken über positive Dinge mache, gedeiht das Glück. Das ist wie beim Blumengießen», sagt sie der Schweizer Zeitung «Blick». Sie komme auch mit Humor durch die Corona-Einschränkungen. Etwa, indem sie Hausarbeit in Bühnenkostümen mache.

«Ich konzentriere mich nicht auf das, was derzeit nicht erlaubt ist», sagt die Gewinnerin der RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» von 2013. «Vielmehr fokussiere ich mich auf das, was geht.» Sie verbringe etwa mehr Zeit in der Natur.

© dpa-infocom, dpa:210225-99-586782/5

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare