Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beatrice Borromeo und Pierre Casiraghi  stehen nebeneinander und lächeln.
+
700 Gäste verfolgten die Modenschau von Dior, auch Beatrice Borromeo und Pierre Casiraghi konnten eine Einladung ergattern.

Strahlend schön

Beatrice Borromeo: Im funkelnden Glamour-Look stiehlt sie allen die Show

  • Larissa Glunz
    VonLarissa Glunz
    schließen

Beatrice Borromeo bringt goldenen Glanz & Glamour nach Athen. Bei der Modenschau von Dior lässt sie die anderen Gäste blass aussehen.

Athen – Wenn Dior zur Modenschau lädt, lassen sich Stars und Sternchen nicht zweimal bitten. Vor historischer Kulisse präsentierte Designerin Maria Grazia Chiuri (57) die neue Cruise 2022-Kollektion. Im Athener Panathinaiko-Stadion, dem Austragungsort der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit im Jahr 1896, schwebten die Models über den von Feuerschalen erleuchteten Laufsteg. Ein Pflichttermin für Beatrice Borromeo (35), die seit Anfang des Jahres Markenbotschafterin des französischen Modehauses ist.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann Pierre Casiraghi (33) reiste Beatrice in die griechische Hauptstadt. Während sich der zweitälteste Sohn von Prinzessin Caroline von Monaco (64) für einen marineblauen Anzug entschied, wählte seine Frau einen etwas auffälligeren Look. Ganz in Gold gehüllt zog die royale Stilikone alle Blicke auf sich.

Beatrice Borromeo zeigte sich in einem glänzenden Fransen-Kleid von Dior*. In der eleganten goldfarbenen Robe mit Kordel-Verzierungen am Ausschnitt strahlte die 35-Jährige wie eine griechische Göttin, passend dazu wählte sie Römersandalen mit Absatz. Edle Diamant-Ohrringe und ein funkelndes Armband aus der „Étoilée“-Kollektion von dem italienischen Luxusjuwelier Buccellati rundeten ihr Outfit ab. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare