+
Alexander Gerst

Bankkaufmann wär doch auch ganz schön gewesen

Auf einem Fest im baden-württembergischen Künzelsau schwört Alexander Gerst (43): „Ich bin ein ganz normaler Mensch!“ Ach was! Oho! Soso! Dass ihm das so mancher Mensch offenbar nicht glauben will, ihn gar als „Held“ und Superstar“ verehre, das gefalle „Astro-Alex“ überhaupt nicht. 166 Tage auf der Internationalen Raumstation (ISS) 2014, im vergangenen Jahr dann nochmal 197 Tage – ob dass der richtige Job ist, um als Herr Müller von nebenan durchzugehen? (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare