+
Andrea Kiewel genießt die Sonne.

„Grüße aus der Sonne“

TV-Star aus Deutschland sehr cool auf dem Fahrrad - Erkennen Sie die Frau?

  • schließen

Ungewöhnliches Foto eines deutschen TV-Stars auf dem Fahrrad in der Sonne: Erkennen Sie die Frau auf Anhieb, die sich mit Sonnenbrille getarnt hat?

  • Der ZDF-Fernsehgarten macht momentan Winterpause.
  • Andrea Kiewel nutzt die Zeit für Urlaub.
  • Ein Foto zeigt sie vermutlich in Tel Aviv - es handelt sich schließlich um ihre Lieblingsstadt.

Berlin - Sonnenbrille, lockere Frisur und ein breites Lächeln auf dem Gesicht: Ein deutscher TV-Star zeigt sich lässig auf dem Fahrrad in der Sonne. Erkennen Sie die blonde Frau auf Anhieb?

Es handelt sich um Andrea Kiewel. Die Moderatorin befindet sich offenbar auf Reisen. Klar, kann sie auch, schließlich macht der ZDF-Fernsehgarten, den sie moderiert, momentan Winterpause.

Andrea Kiewel im Urlaub: „Kiwi sendet Euch liebe Grüße aus der Sonne“

„Kein Schlitten aber Weihnachtsmannrot! Kiwi sendet Euch liebe Grüße aus der Sonne“, heißt es dazu auf dem offiziellen Fernsehgarten-Instagram-Account. Wo das Foto entstanden ist, ist unklar. Die Wahrscheinlichkeit ist aber hoch, dass es sich um Israel bzw. Tel Aviv handelt. Darauf deutet nicht nur die Schrift auf dem Pfosten neben Andrea Kiewel hin. Sondern auch Äußerungen aus der Vergangenheit.

„Die Stadt ist optimistisch, lebensfroh, laut, unberechenbar, nie langweilig“, schwärmte Kiewel vor mehreren Jahren gegenüber der Bild über ihr Lieblings-Reiseziel. „Wenn Tel Aviv ein Mann wäre, dann wäre es die Liebe meines Lebens.“ Und weiter: „Man kann nirgendwo besser essen und nirgendwo besser ausgehen als in Tel Aviv.“ Insofern ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie nun auch ihren Winter-Urlaub dort verbringt.

Fans freuen sich für Andrea Kiewel: „Genieße es einfach“

Die Fans freuen sich, dass Kiewel in der Ferne etwas Kraft schöpfen kann. „Wünsche schönen Urlaub“, „Genieße es einfach“ und „Wünsche Dir eine wunderschöne Zeit“, heißt es in den Kommentaren. Und auf die Frage, was die Follower so machen, heißt es auch: „Darauf warten, dass es wieder warm wird und wir Kiwi wieder beim Fernsehgarten sehen.“

Ob die Sonne Andrea Kiewel auch dabei hilft, den eher unrühmlichen Momente der ZDF-Fernsehgarten-Saison um Luke Mockridge zu vergessen? Es ist ihr zu wünschen.

lin

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare