+

Aliens völlig chancenlos

Am Sonntagabend wurde die neue „Miss Universe“ gekührt – und wieder kommt sie überhaupt nicht aus dem All, nicht vom Mond, von Mars oder Venus. Eine irdische Schönheit ist’s einmal mehr geworden: Die Südafrikanerin Zozibini (26) darf sich jetzt mehr oder weniger offiziell die schönste Frau des Universums nennen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare