+

Ach, guck’ an, da sind sie ja!

Nicht nur ihre 36 Millionen Follower – auch die Redakteurinnen von „gofeminin.de“ fragen sich, warum Billie Eilish (17) plötzlich ihren Namen auf Instagram geändert hat. Auf dem sozialen Netzwerk heißt sie seit ein paar Tagen einleuchtend, aber wenig kreativ „@billieeilish“. Davor war’s noch lustiger: “@wherearetheavocados“ nannte sich die Sängerin – „wo sind die Avocados?“. „Das war wohl einfach zu lang“, mutmaßt man bei „gofeminin.de“. Oder Eilish hat die vermissten Früchte halt gefunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion