Fotostrecke

Die Lepra-Station in Shantivan

Ein Lächeln für den Nächsten: Auch Schwester Christopriya trägt den weißen Sari.
1 von 6
Ein Lächeln für den Nächsten: Auch Schwester Christopriya trägt den weißen Sari.
Anderswo hätte es Samuel schwer, Arbeit zu finden.
2 von 6
Anderswo hätte es Samuel schwer, Arbeit zu finden.
Von ihren Familien verstoßen, freuen sich die Bewohner über jeden Besucher.
3 von 6
Von ihren Familien verstoßen, freuen sich die Bewohner über jeden Besucher.
Die Frauen in Shantivan leben in einem separaten Gebäude.
4 von 6
Die Frauen in Shantivan leben in einem separaten Gebäude.
Ohne Ordensgründerin Mutter Teresa gäbe es die Leprastation wohl kaum.
5 von 6
Ohne Ordensgründerin Mutter Teresa gäbe es die Leprastation wohl kaum.
Der Eingang zur „Wohnstätte des Friedens“.
6 von 6
Der Eingang zur „Wohnstätte des Friedens“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare