+

Lena-Ruth Landmeier bald ganz ohne Namen

Lena Meyer-Landrut (27) hat einen richtig komplizierten Namen: „Mein Name wird zu 98 Prozent falsch geschrieben“, beschwert sich Maier-Landrut bei der Deutschen Presse-Agentur, also im Gespräch. „Die meisten schreiben Landruth – wegen dem Vornamen Ruth“, liefert Meier-Landruth gleich die Erklärung nach. Deswegen versuche Mayer-Landrut schon seit Jahren, nur noch „Lena“ zu etablieren, „aber es will nicht so richtig hinhauen.“ Daher jetzt der allerneueste Kniff – „Only Love, L“, heißt das neue Album. Vielleicht etabliert sich ja das „L". „Es wird immer kürzer, irgendwann hab ich gar keinen Namen mehr. Dann kann nix mehr schiefgehen.“ Auch ne Lösung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion