+

Lena Meyer-Landrut ist jetzt Politaktivistin! Oder so.

„Wenn man ein Sprachrohr ist, dann muss man das auch für etwas Gutes nutzen“, flötet Lena Meyer-Landrut (27), die neulich mit einem total süßen Schimpfwort-Spiegel-Selfie auf Mobbing aufmerksam machen wollte, im Interview mit der Funke-Mediengruppe. Prominente sollten etwas bewirken. Wie das geht, beweist sie stets auf Instagram! Mit Schmollmund unter der Trockenhaube: „Warte darauf, dass meine Haare trocken werden.“ Mit Schmollmund im Strickpulli: „Ich fühl mich gemütlich, wenn es draußen regnet.“ Endlich sagt’s mal jemand! (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion